MAKRO IDENT MAKRO IDENT - Ihr Brady-Distributor & Scafftag®-Partner MAKRO IDENT eMail-Kontakt Kontakt
MAKRO IDENT Telefon-Kontakt 089 - 61 56 58 - 28    MAKRO IDENT Faxnummer 089 - 61 56 58 - 25

Patientenarmband-Drucker (Thermodirekt-Druckerverfahren)

Mehr Sicherheit und Komfort
Die bewährten Patientenarmband-Drucker werden eingesetzt, um die Sicherheit, den Komfort und die Effizienz an jeder Station, die ein Patient im Krankenhaus durchläuft, zu verbessern. Barcodes können genutzt werden, um die Fehlerhäufigkeit bei der Identifizierung zu senken und die Prozesse im Krankenhaus zu beschleunigen - sei es bei der stationären Aufnahme, der ambulanten Behandlung, in der internen Apotheke oder auf den Stationen. (Passende Barcodelesegeräte auf Anfrage)

Der Patient erhält ein Armband mit einem Barcode sowie Klartext, das hohe Sicherheit bei der Identifizierung im Krankenhaus bietet. Denn die bedruckten Armbänder sorgen dafür, dass alle erforderlichen Daten leicht zu erkennen sind und nichts nachträglich geändert werden kann.

Zusätzlich gedruckte Barcode-Etiketten z.B. auf Krankenblättern sorgen zuverlässig dafür, dass die Informationen sicher den einzelnen Patienten zugeordnet werden können. Gerade in einer hektischen Ambulanz geschieht es häufig, dass zwei Patienten mit dem gleichen Namen gleichzeitig behandelt werden.


TDP225W Armbanddrucker

Download Datenblatt:
TDP-225W / TDP-324W Datenblatt

Download Datenblatt:
Verfügbare Patientenarmbänder für TDP-225W / TDP-324W

TDP-225W & TDP324W - Patientenarmband-Drucker

Der TDP-225W wurde speziell für die Bedürfnisse im Gesundheitswesen für das Bedrucken von Patientenarmbändern im Thermodirekt-Verfahren entwickelt. Um auch kleine Barcodes, Grafiken, kleine Schriften und Bilder noch sehr gut lesen und erkennen zu können, wurde der TDP324W mit einem 300 dpi Druckkopf ausgestattet, um Linien möglichst pixelfrei zu drucken und somit einen sehr kontrastreichen Druck zu erzielen.

Die kleinen Thermodirekt-Drucker TDP-225W und TDP324W benötigen sehr wenig Platz. Selbst wenn es auch für so einen kleinen Drucker kein Platz mehr gibt, ist er sogar für die Wandmontage konstruiert. Die Wandhalterung ist bereits im Lieferumfang enthalten.

TDP-225W und TDP324W bedrucken ausschließlich Patientenarmbänder, die auf einem 1-Zoll Kern gewickelt sind. Die Halterung für die Patientenarmband-Rollen ist gefedert. Daher gestaltet sich das Einlegen einer Rolle sehr einfach. Laut Hersteller sollen Rollen bis zu einem Außendurchmesser von 160 mm verarbeitet werden.

Um den aktuellen Druckerstatus anzeigen zu können, verfügen die kleinen Patientenarmband-Drucker über ein Display.
Angeschlossen werden sie an eine USB 2.0 Schnittstelle eines PCs / Notebooks oder über Ethernet in das firmeneigene Netzwerk. Bei Ausfall des Computernetzes kann der Drucker optional so konfiguriert werden, dass er weiterhin Patientenarmbänder ausdruckt. Sie können einfach das Patientenarmband aufrufen, das im Drucker abgespeichert ist und geben die Informationen per PC-Tastatur ein. Somit können Sie weiterhin Armbänder ausdrucken und diesem dem Patienten anlegen. Für den Drucker ist optional eine eigene Tastatur erhältlich.

Anwendungen
• Patientenidentifikation / Klinikzutritt / Kleinkindstationen
• Freizeitparks / Event-Einlasskontrolle / Nachtclub-Altersprüfung
• Strafverfolgung / Massenregulierung / Tieridentifizierung / Zugangsbeschränkung

Spezifikationen
Druckmethode:    Thermodirekt-Verfahren (kein Farbband notwendig)
Druckmedien:    Patientenarmbänder oder Etiketten bis zu einer Druckbreite von 52 mm
Druckgeschw.:    2, 3, 4, 5 Inch / Sek.
Drucklänge:    max. 2286 mm
Druckbreite:    52 mm
Auflösung:    203 dpi / 300 dpi
Speicher:    Standard Flash (4MB), Standard SDRAM (8MB), MicroSD Karten-Slot für Speichererweiterung bis zu 4 GB
Schnittstelle:    USB 2.0, Internal Ethernet (10/100 Mbps)
Druckersprache:    TSPL-EZ
Zulassung:    FCC Class B, CE Class B, C-Tick Class B, UL, CUL, TÜV/Safety, CCC

Best.-Nr. Beschreibung
TDP-225W Thermodirekt-Armbanddrucker mit LC-Display, USB Standard, Ethernet und SD-Karten Slot, 203 dpi Druckauflösung, inkl. Windows Etiketten-Software CD, Quick Installation Guide, USB-Kabel, Netzteil.
TDP-324W Thermodirekt-Armbanddrucker wie oben, jedoch mit 300 dpi Druckauflösung zum Drucken kontrastreicher und scharfer Linien, kleinen Barcodes, Grafiken und kleiner Schrift.
WDA-103-OL Patientenarmbänder "Direct Adult" (für Erwachsene)- Verschluss selbstklebend - Maße: 29 x 292 mm (BxL), 1 Rolle mit 200 Armbändern
WDI-104-OL Patientenarmbänder "Direct Infant" (für Kleinkinder)- Verschluss selbstklebend - Maße: 29 x 215 mm (BxL), 1 Rolle mit 200 Armbändern
99-117A001-00LF KP-200 Plus, Stand-alone Tastatur
99-0230001-00LF KU-007 Plus, Programmierbare Tastatur

Zebra HC100 Armbanddrucker

Anwendungen
• Patientenidentifizierung / Kleinkindstationen

Download Datenblatt:
HC100 Datenblatt

HC100 - Patientenarmband-Drucker

Dieser Armband-Drucker ist ausschließlich für die Zebra® Z-Band® Direct-Armbänder in Kassetten geeignet, die sehr einfach auszuwechseln sind. Die Kassetten sind mit Armbändern in verschiedenen Größen für Erwachsene, Kinder oder Neugeborene erhältlich. Auf jeder Kassette steht die Armbandgröße, Farbe und Artikelnummer, so dass jeder Anwender weiß, welcher Armbandtyp sich gerade im Drucker befindet.
Die Armbänder sind nur mit einer antimikrobieller Beschichtung (Patent angemeldet) erhältlich. Testergebnisse haben gezeigt, das die Beschichtung effektiv verhindert, dass S. aureus, P. aeruginosa, E. coli und MRSA auf dem Armband nicht überleben können.

Das Design des HC100 bietet benutzerfreundliche Merkmale. Zur Bedienung des HC100 oder zum Einlegen oder Auswechseln der Kassette ist nur minimale Schulung erforderlich - es geht ganz schnell und einfach. Die intelligente Technologie des HC100 Druckers erkennt den jeweiligen Armbandtyp und kalibriert automatisch die Einstellungen für eine optimierte Druckqualität - ohne Handgriff des Anwenders. Die integrierte Abrissmodus-Funktion erleichtert außerdem das Abreißen der bedruckten Armbänder.

Der HC100-Drucker ist ausschließlich für das Drucken von Patientenarmbändern mit Silber-Beschichtung gegen Mikroorganismen und MRSA von Zebra® konzipiert. Das Verwaltungspersonal kann Patientenaufnahmen schnell bearbeiten, ohne die Medien im Drucker wechseln zu müssen. Außerdem wird Abfall vermieden, da nur die erforderliche Anzahl von Armbändern gedruckt wird.

Optional erhältlich ist eine ab Werk installierte Ethnernet-Verbindung, um den Drucker auch an ein Netzwerk anzuschließen. Für den kabellosen Einsatz kann zusätzlich ein 802.11 b/g Wireless PrintServer eingebaut werden.

Spezifikationen
Druckmethode:    Thermodirekt-Verfahren
Druckmedien:    Ausschließlich Patientenarmbänder
Druckgeschw.:    51 mm/Sek.
Drucklänge:    max. 558 mm
Druckbreite:    19,05 mm bis 30,16 mm
Auflösung:    300 dpi (für kontrastreiche und gestochen scharfe Ausdrucke von Text, Grafiken und Barcodes)
Speicher:    Standard Flash (8MB), Standard SDRAM (16MB)
Schnittstelle:    USB und Seriell
Druckersprache:    ZPL II, XML
Zulassung:    FCC Class B VCCI, CE, CB-Zertifizierungsverfahren IEC 60950-1:2001, TÜV NRTL, Netzteil: IEC 60601-1:1995.

Best.-Nr. Beschreibung
HC100-300E-1000 HC100 Armbanddrucker (Thermodirekt) inkl. USB, RS232
HC100-300E-1200 HC100 Armbanddrucker (Thermodirekt) inkl. USB, RS232, WLAN (802.11g)
HC100-300E-1100 HC100 Armbanddrucker (Thermodirekt) inkl. USB, RS232, Ethernet-Schnittstelle
HC100-KDU-Plus HC100 Tastatur für Stand-alone Betrieb; RS232 + PS/2 Schnittstelle; direkte Stromversorgung über Drucker
ZebraDesigner ProV2 Software mit Datenbank-Zugriff. Unterstützt viele Grafikformate.

Etikettendrucker zum Bedrucken von Etiketten finden Sie unter dem obigen Navigationspunkt DRUCKER.